Kolping feiert im Grünen Gottesdienst

Die „Zeit“ steht im Mittelpunkt der Feier mit Pfarrer Stöffelmaier im Gemeindezentrum in Neresheim.

Neresheim. Pandemiebedingt konnte die Kolpingsfamilie ihr „ traditionelles Kolpingfest“ auch in diesem Jahr nicht feiern, aber der damit verbundene Gottesdienst wurde vor dem katholischen Gemeindezentrum bei herrlichem Wetter mit vielen Gläubigen im Freien gefeiert. Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Jetzt ist die Zeit“.

Pfarrer Martin Stöffelmaier und das Liturgieteam hatten Bezug nehmend auf das Evangelium die Zeit aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Es ging um zu viel, zu wenig, gute und schlechte Zeit; die Zeit der Freude und des Leids und für viele war die Zeit Pandemie bedingt, ganz anders. All das wurde in den Texten zum Thema gemacht. In den Fürbitten wurde auch für die Betroffenen der Flutkatastrophe gebetet.

Die Klosterstadtmusikanten sorgten für die musikalische Umrahmung.

Zurück zur Übersicht: Neresheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare