Mit Liedern im Gepäck unterwegs

+
„Die Affen rasen durch den Wald“ und weitere Lieder haben die Teilnehmenden gesungen.

Noch bis Ende September sind die Stationen des singenden Wanderwegs in Neresheim aufgebaut.

Neresheim. Elf Volks- und Kinderlieder-Stationen sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Ferienspaßes, der vom Liederkranz 1836 Neresheim organisiert wurde, abgelaufen. Am Wanderparkplatz an der Zwing ging's los. Mit dabei waren Begleitpersonen aus dem Verein, darunter Verena Winter, die Chorleiterin des Kinderchors Happy Kids. Lieder wie „Die Gedanken sind frei“, „Die Affen rasen durch den Wald“ und „Auf der schwäbischen Eisenbahn“ wurden gesungen.

Der Wanderweg mit den Liedtafeln ist für alle zugänglich und lädt zum Wandern und Singen ein. Der singende Wanderweg ist noch bis Ende September aufgebaut.

Zurück zur Übersicht: Neresheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare