Motorradfahrerin schwer verletzt

+
Symbolbild

Die 22-Jährige kam wegen eines Fahrfehlers von der Fahrbahn ab.

Neresheim. Schwere Verletzungen zog sich eine 22 Jahre alte Honda-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag zu. Laut Polizei kam sie um kurz vor 11 Uhr auf der Landesstraße 1070 zwischen Hohenberg und Neresheim wegen eines Fahrfehlers mit ihrem Zweirad von der Fahrbahn ab. Das Motorrad schlitterte gegen die dortigen Kurventafeln und einen Leitpfosten und kam anschließend im Straßengraben zum Liegen. Die 22-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Zurück zur Übersicht: Neresheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare