Musikschule informiert im Stadtgarten

  • Weitere
    schließen

Neresheims Einrichtung bietet am Samstag, 19. Juni, einen Open-air-Infotag.

Neresheim. Wie in jedem Jahr bietet die Musikschule auch in diesem Schuljahr einen „Tag der offenen Tür“. Dabei besteht die Möglichkeit, alle Lehrerinnen und Lehrer kennenzulernen, die an diesem Tag über die Musikinstrumente und Unterrichtsfächer informieren, die an der städtischen Musikschule unterrichtet werden.

Aufgrund der Corona-Einschränkungen der vergangenen Wochen findet der Musikschul-Tag in diesem Jahr Open-Air im Stadtgarten statt. Von 10 bis 13 Uhr besteht für alle Besucher die Möglichkeit, sich über das Musikschulleben zu informieren. In dieser Zeit treten immer wieder verschiedene Schüler auf der Stadtgarten-Bühne auf und präsentieren ihre Instrumente. Dazu bewirtet die Musikschule mit Kaffee und Muffins.

Im Anschluss an den Infotag beginnt die Anmeldezeit für das neue Schuljahr, am 15. Juli ist Anmeldeschluss. Bei Interesse kann in der Musikschule ein Schnupperschein gebucht werden, mit dem man für einen Monatsbeitrag viermal zum Unterricht kommen kann. Dieser Schnupperschein bietet sich besonders für Unentschlossene an, denn die vier Termine können auch auf zwei Instrumente aufgeteilt werden.

Im Ostalbkreis besteht bei Veranstaltungen im Freien keine Testpflicht. Kontaktnachverfolgung per Luca-App oder mit einem Formular vor Ort.

Zurück zur Übersicht: Neresheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL