Samstags-Run auf Neresheimer Stadtgarten

+
Der Neresheimer Stadtgarten am Samstag.
  • schließen

Auftakt zur Veranstaltung: Kurz vor 16 Uhr sind schon über 300 Besucher da.

Neresheim. Zu Beginn am 15 spielte der Musikverein Elchingen schwungvoll auf. Am Pult zum ersten Mal öffentlich zu erleben der neue Dirigent Lukas Bruckmeyer. Danach, so ab 17 Uhr gab es live die Original Härtsfelder Musikanten. Dazu Kaffee und Kuchen von den Landfrauen.

Allein schon das absolut hochkarätige Auftaktprogramm zum großen „Fest des Schlagers“ mit Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack ab 19 Uhr zog viele Besucher in den Stadtgarten von Neresheim. Das Wetter machte an Nachmittag trotz anderer Prognosen auch prima mit. Es ist also angerichtet für das Open-Air heute Abend im Neresheimer Stadtgarten mit Volksmusik und Schlager hautnah.

Die Corona-Impfaktion des Landratsamtes und des Kreisimpfzentrums direkt vor dem Eingang wurde von Beginn an gut angenommen und geht auch noch bis 19 Uhr

Für Kurzentschlossene: Der Einlass in den Stadtgarten erfolgt mit 3G-Nachweis. Bringen Sie also Ihren Impfpass, Genesenen-Nachweis (nicht älter als 6 Monate) oder einen negativen Corona Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) bzw. PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) mit.

Ein ausführlicher Nachbericht folgt.

Zurück zur Übersicht: Neresheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare