Schättere dampft weiter

Die Neubaustrecke geht am Sonntag in Betrieb.

Neresheim. Jetzt ist es soweit: Am Sonntag, 1. August, wird die Neubaustrecke der Härtsfeld-Museumsbahn öffentlich in Betrieb genommen. Am 23. Juli wurde sie amtlich abgenommen und freigegeben. Wie der Verein informiert, wird dann an allen Betriebstagen nach dem neuen Regelfahrplan gefahren. Ab Neresheim fahren die Züge um 9:45, 11:10, 13:10, 14:50, 16:30 und 17:55 Uhr. An beiden Endpunkten der Härtsfeld-Museumsbahn gibt es Parkplätze und Wohnmobilstellplätze. Abfahrten in Katzenstein sind um 10:20, 11:45, 13:45, 15:25, 17:05 und 18:25 Uhr. Der Halt in Iggenhausen entfällt vorläufig, bis der Bahnsteig dort fertig gebaut ist.

Zurück zur Übersicht: Neresheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare