Sommerkino fällt ins Wasser

  • Weitere
    schließen

Das fürs Wochenende, 28. bis 30. August, geplante Neresheimer Sommerkino muss wegen schlechter Wetterprognosen verschoben werden. Die hohe Regenwahrscheinlichkeit hat die Stadt als Veranstalter dazu veranlasst, das Open-Air-Kino im Stadtgarten zunächst abzusagen. Das Kino-Wochenende soll im September nachgeholt werden, über den Termin informieren die Organisatoren schnellstmöglich.

Neresheim. Das fürs Wochenende, 28. bis 30. August, geplante Neresheimer Sommerkino muss wegen schlechter Wetterprognosen verschoben werden. Die hohe Regenwahrscheinlichkeit hat die Stadt als Veranstalter dazu veranlasst, das Open-Air-Kino im Stadtgarten zunächst abzusagen.

Das Kino-Wochenende soll im September nachgeholt werden, über den Termin informieren die Organisatoren schnellstmöglich.

Zurück zur Übersicht: Neresheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL