Virtueller Austausch

  • Weitere
    schließen

Thomas Häfele spricht mit Stumpp und Asbrock von den Grünen.

Neresheim. Die Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp und der Landtagskandidat Alexander Asbrock der Partei Bündnis 90/Grüne haben sie virtuell mit dem Neresheimer Bürgermeister Thomas Häfele ausgetauscht.

Im dem gemeinsamen Gespräch ging es aufgrund der Themenzuständigkeit von Frau Stumpp vorwiegend um den Entwicklungsstand im Bereich Breitbandausbau und Mobilfunk. Wichtigstes Thema war aufgrund der derzeitigen Brisanz die Digitalisierung an den Neresheimer Schulen und welche Möglichkeiten auf Landes- und Bundesebene geschaffen werden müssen, um die Kommunen zu unterstützen. Zudem kam auch der Ausbau der Ganztagesbetreuung an Grundschulen zur Sprache.

Auswirkungen der Pandemie

Häfele berichtete außerdem über die Auswirkungen der Corona-Pandemie in und um Neresheim sowie die daraus resultierende Situation von Gewerbe und Vereinen. Mit seinen Vorstellungen für die Innenstadtentwicklung stieß er bei Margit Stumpp und Alexander Asbrock auf offene Ohren. Neresheim blicke zuversichtlich ins neue Jahr, das Kulturprogramm ist bereits veröffentlicht. Man sei sich bewusst, dass die Veranstaltungen in der ersten Jahreshälfte noch unter Hygieneauflagen stattfinden werden und plane entsprechend.

Zurück zur Übersicht: Neresheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL