Nordumfahrung Ebnat: Baustelle geht in die Tiefe

  • Weitere
    schließen
+
Bauarbeiten an der Nordumfahrung Ebnat. Im Vordergrund die künftige Unterführung im Bereich Birkenmahd/Westhäuser Weg in Richtung Hohenberg.

Arbeiten an der Unterführung im Bereich Birkenmahd/Westhäuser Weg Radweg blockiert.

Aalen-Ebnat. Mächtig was los ist auf der Baustelle der Ebnater Nordumfahrung. Besonders auffällig sind zur Zeit die Arbeiten an der Unterführung im Bereich Birkenmahd/Westhäuser Weg in Richtung Hohenberg.

Der Radweg kann im Moment legal eigentlich nicht genutzt werden. Außerdem ist der Bereich weiträumig entlang der Baustelle grade bei der feuchten Witterung eigentlich nur etwas für Liebhaber dick lehmverschmutzter Reifen und Fahrradrahmen.

Ein Tipp für Radler: Wer von Hohenberg weiter in Richtung Maria Eich möchte oder umgekehrt, umgeht Ebnat am besten weitläufig im Westen durch das Waldgebiet „Höllhau“. Das ist landschaftlich sogar noch schöner als der ausgewiesene Radweg durch Ebnat. han

Zurück zur Übersicht: Härtsfeld

WEITERE ARTIKEL