Tuch für Nepal bringt 1133 Euro

  • Weitere
    schließen
+
-

Ein voller Erfolg war die Aktion "Ein Tuch für Nepal" von Eugenie Andres (r.) aus Waldhausen. Im Rahmen ihrer Weihnachtsausstellung "achtsam-handgemacht" gab es für Strickliebhaberinnen ein Set mit hochwertiger Wolle zum Selbstkostenpreis und gegen eine Spende an "Zukunft für Nepal Ostwürttemberg e.

Überraschung Ein voller Erfolg war die Aktion "Ein Tuch für Nepal" von Eugenie Andres (r.) aus Waldhausen. Im Rahmen ihrer Weihnachtsausstellung "achtsam-handgemacht" gab es für Strickliebhaberinnen ein Set mit hochwertiger Wolle zum Selbstkostenpreis und gegen eine Spende an "Zukunft für Nepal Ostwürttemberg e. V." zu kaufen. Der Spendenbetrag von 1.133.- Euro soll jetzt den Bau der Ausbildungswerkstatt in Dhunibesi/Nepal unterstützen. "Vielen Dank für das tolle Engagement", freut sich Petra Pachner (l.) die 1. Vorsitzende des Vereins. Text/ Foto: han

Zurück zur Übersicht: Härtsfeld

WEITERE ARTIKEL