1. Startseite
  2. Ostalb
  3. Kapfenburg

385 Jahre fördernde Mitgliedschaft beim MV geehrt

Erstellt:

Kommentare

Von links nach rechts: Nadine Schips (1. Voristzende) mit den geehrten Mitgliedern Hans-Peter Stumpp, Eberhardt Thamasett, Christoph Uhl, Christl Obele, Matthias Mangold, Richard Gubo, Bürgermeisterin Andrea Schnele und Celina Abele (2. Vorsitzende)
Von links nach rechts: Nadine Schips (1. Voristzende) mit den geehrten Mitgliedern Hans-Peter Stumpp, Eberhardt Thamasett, Christoph Uhl, Christl Obele, Matthias Mangold, Richard Gubo, Bürgermeisterin Andrea Schnele und Celina Abele (2. Vorsitzende) © privat

Stadtkapelle Lauchheim bestätigt bei Hauptversammlung Nadine Schips im Amt der Vorsitzenden.

Lauchheim. Zahlreiche Auftritte wie beim Kreismusikfest in Neuler, dem Kreisfeuerwehrfest in Westhausen, der 750-Jahr-Feier in Kerkingen oder dem Nördlinger Stadtmauerfest bestimmten das Vereinsjahr 2022 des Musikvereins Stadtkapelle Lauchheim. Das resümierte die VorsitzendeNadine Schips bei der Jahreshauptversammlung.

Ihr Dank galt unter anderem der Stadt, der Hackspacher-Stiftung, der Bürgerwehr, Förderverein, den Musikern und Helfern sowie Steffi Bucher, die sich vier Jahre lang im Vorstand um die Organisation zahlreicher Feste und Veranstaltungen gekümmert hatte. Dirigent Eugen Pukrop wünschte sich weiteren intensiven und fleißigen Probenbesuch. Jugendleiterin Larissa Leopold berichtete, dass die Jugend des Vereins aus 16 Blockflöten-, acht Trommelschülern und neun Nachwuchsmusikern im Spielkreis bestehe. Nadine Schips dankte ihr, Jugenddirigentin Xenia Rösler für ihre „tolle Jugendarbeit und ihr Engagement“, Conny Hansch, die die Querflötenausbildung im Verein übernimmt und Hausmeister Georg Vatter für seinen Einsatz.

Kassierer Dietmar Burger informierte, dass der Musikverein finanziell gut dastehe. Dies betätigten auch die Kassenprüfer Simone Stumpp und Robert Jakob.

Im Anschluss dankte Bürgermeisterin Andrea Schnele allen, die für ein aktives Vereinsleben mitwirken und ein Ehrenamt übernehmen, ebenso wie für das Spielen von Jubiläumsständchen und für das Wirken als Musikzug der Bürgerwehr. Sie freue sich sehr über das gute Miteinander auch unter den Vereinen.

Ehrungen

Es galt insgesamt zwölf fördernde Mitglieder zu ehren. Für 25 Jahre passive Mitgliedschaft wurden Hans-Peter Stumpp, Eberhardt Thamasett, Christoph Uhl, Christl Obele sowie in Abwesenheit Magdalena Jakob, Christoph Paa und Wolfram Seifert geehrt.

Für 40 Jahre passive Mitgliedschaft wurden Matthias Mangold sowie in Abwesenheit Stefan Elser, Herrmann Kleindienst und Bernd Ladenburger geehrt.

Für 50 Jahre passive Mitgliedschaft wurde Richard Gubo ausgezeichnet. Ihm galt ein besonderer Dank: Nicht nur als förderndes Mitglied unterstützt er seit einem halben Jahrhundert den Verein, er war auch jahrelang aktiv bei der Stadtkapelle sowie den Stadtmusikanten vertreten.

Wahlen

Einstimmig gewählt wurde Nadine Schips zur Vorsitzenden, Bernadette Zech zur Schriftführerin, Matthias Stumpp zum Elternvertreter, Johannes Leopold, Patrick Weber und Katja Zeller zu aktiven Beisitzern Robert Jakob zum Kassenprüfer.

Termine

Welche Termine anstehen: Hören und Sehen kann man die Stadtkapelle beispielsweise am Dienstag, 23. Mai, beim Blasmusikdienstag am Bucher Stausee, am Sonntag, 30. Juli, im Obstgarten auf Schloss Kapfenburg als „Warm-Up“ zu „LaBrassBanda“ oder beim Sommerfest am Vereinsheim am Wochenende 15. und 16. Juli. Zudem ist die zweite Auflage der „Hütt'ngaudi“ zusammen mit dem Karnevalsverein Lauchheim am 11. November.

Auch interessant

Kommentare