Bauarbeiten sind „punktgenau“ fertig

  • Weitere
    schließen
+
Wer nach Schönberg oder Mohrenstetten will, muss eine andere Strecke als üblich nehmen.

Auf der Verbindungsstraße zwischen der Banzenmühle und Gut Schönberg wird aktuell gebuddelt.

Lauchheim. Wanderer, Radfahrer und Radfahrerinnen wundern sich derzeit über eine ausgeschilderte Umleitung mitten in einem Waldstück auf Höhe des Hornsbergs.

Umleitung über Lippach

Grund sind Straßenbaumaßnahmen auf der Verbindungsstraße zwischen der Banzenmühle und Gut Schönberg. Wie die Stadtverwaltung Lauchheim mitteilt, wird die Vollsperrung noch bis Freitag, 30. April, andauern. Die örtliche Umleitung führt über Lippach, Forst und Vogel und durch den Wald vorbei an Mohrenstetten.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Benutzung des Hofweges in Mohrenstetten auf eigene Gefahr erfolgt. Diese Wege seien insbesondere für den Begegnungsverkehr problematisch, betont die Stadtverwaltung. Um eine entsprechende Vorausschau und Rücksichtnahme werde gebeten.

„Die Baumaßnahme liegt im Plan“, wie die Schwäbische Post auf Anfrage von Lauchheims Stadtbaumeister Wolfgang Köpf erfahren hat. „Nach dem Asphaltbelag werden die Bankette gerichtet, so dass voraussichtlich punktgenau alles fertig ist.“

Doris Weber

Zurück zur Übersicht: Kapfenburg

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL