Bratenfest im Bürgersaal

Lauchheim-Röttingen. Zum Mittagessen laden die Röttinger Vereine am Sonntag, 20. November, ab 11 Uhr in den Bürgersaal ein. „Zivile Preise, ein guter Service und alles frisch auf den Tisch“, plaudert Hubertus Schönherr aus der Röttinger Vereinsküche. Er ist der Manager, zu solch konzertierten Aktionen, wie das Bratenfest im Bürgersaal und steht dort auch mit am Herd.

„Gott sei Dank haben wir ein Team, auf das man sich verlassen kann“, sagt er und nennt stellvertretend Edeltraud Pfitzer, die alles koordiniert. Hierzu zählt schon das Kartoffelkochen und -schälen am frühen Morgen, damit der legendäre Röttinger Kartoffelsalat „gut durchgezogen“ hat, wenn schon um 11 Uhr (Sonntags-Essenszeit im alten Röttingen) die ersten Gäste eintreffen. ⋌fm

Zurück zur Übersicht: Kapfenburg

Mehr zum Thema

Kommentare