Hülener Sternsinger sammeln 1600 Euro für Tansania und Jordanien

+
Sternsinger in Hülen

Unterstützung Im Gottesdienst am zweiten Weihnachtsfeiertag waren die „Minis“, die von Ehemaligen und den Kommunionkindern in diesem Jahr Unterstützung bekamen, von Pfarrer Dr. Pius Adiele ausgesendet worden. Mit drei Gruppen waren die Sternsinger in Hülen unterwegs und sammelten fast 1600 Euro für die Missionsprojekte „Mnero Hospitalhilfe Tansania“ und von Schwester Ursula in Jordanien, um hier Kinder zu unterstützen.

Zudem gab es jede Menge Süßigkeiten, von denen die Ministranten sehr gerne einen Teil dem Aalener Tafelladen zur Verfügung stellten. ⋌Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Kapfenburg

Kommentare