Impfen in Lauchheim und Westhausen

  • Weitere
    schließen
+
In Lauchheim und Westhausen wird geimpft. Symbolfoto: opo

In den beiden Gemeinden unter der Kapfenburg werden Termine für Menschen über 70 und über 80 angeboten.

Lauchheim. Lauchheim und Westhausen haben sich zusammengeschlossen und bieten Termine vor Ort für die Schutzimpfung gegen das Corona-Virus an:

Über 70-Jährige: Die über 70-Jährigen werden in einer gemeinsamen Aktion der beiden Gemeinden geimpft. Dabei sollen rund 100 über 70-Jährige an einem Tag geimpft werden, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung aus den Rathäusern. Der Termin für die erste Impfung ist am Mittwoch, 19. Mai, in der Schulturnhalle in Lauchheim, der Zweittermin am Mittwoch, 30. Juni, in der Wöllersteinhalle in Westhausen.

Über 80-Jährige: Der Zweittermin der Impfung der über 80-Jährigen ist in Lauchheim an diesem Dienstag, 18. Mai, in der Schulturnhalle. In Westhausen ist der Zweittermin am Donnerstag, 27. Mai, in der Wöllersteinhalle. Darüber hinaus gibt es keine weiteren Impftermine vor Ort, heißt es aus den Rathäusern.

Zurück zur Übersicht: Kapfenburg

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL