Kradfahrer bei Sturz verletzt

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild

Auslöser war ein technischer Defekt.

Westhausen. Ein 60-jähriger Kradfahrer wurde am Montagmorgen ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er sich gegen 9.30 Uhr auf der K 3318 zwischen Killingen und Lippach bei einem Sturz von seinem Fahrzeug verletzt hat. Kurz vor Ortsausgang Killingen blockierte das Hinterrad seines Fahrzeuges aufgrund eines technischen Defekts, teilt die Polizei mit. An seinem Motorrad entstand Sachschaden von ca. 5000 Euro. 

Zurück zur Übersicht: Kapfenburg

WEITERE ARTIKEL