Alamannenhalle zeigt Vielseitigkeit

+
Brechend voll war die Alamannenhalle in Lauchheim während des Kreisobst- und Gartenbautags im Oktober (im Bild), am vergangenen Wochenende bestand die neue Halle einen „sportlichen Härtetest“. Foto: Doris Weber
  • schließen

Erst ein Kreisobst- und Gartenbautag, jetzt die Bezirksmeisterschaften im Tischtennis: Die Alamannenhalle in Lauchheim schafft Raum für viele Möglichkeiten.

Lauchheim

Als Raum für große Veranstaltungen hat sich die neue Alamannenhalle bereits bewährt. Lockte der Kreisobst- und Gartenbautag doch Anfang Oktober viele Aussteller und Hunderte Besucher nach Lauchheim. Selbst Sigrid Erhardt, die Präsidentin des Landesverbands für Obstbau, Garten und Landschaft (LOGL) freute sich bei einem vorausgegangenen Festabend anlässlich des 75-jährigen Bestehens des OGV-Lauchheim: „Sie haben einen wunderschönen Rahmen für ihr Jubiläum gewählt.“

Ein sportlicher Härtetest

Jüngst wurde nun die Halle einem sportlichen Härtetest unterzogen. Rund 200 Teilnehmer unterschiedlicher Altersklassen kämpften bei den Bezirksmeisterschaften an 16 Tischtennisplatten um Pokale oder erste Platzierungen. Dabei bot die Alamannenhalle die nötige Ausstattung und die passende Größe für eine Veranstaltung dieser Art.

Bürgermeisterin Andrea Schnele und Lauchheims Stadtbaumeister Wolfgang Köpf spielen selbst aktiv Tischtennis. Bei den zweitägigen Bezirksmeisterschaften mischten sie sich mehr unter die zahlreichen Zuschauern und verfolgten die meist packenden Spiele. Beide waren begeistert. „Toll, was die Tischtennisabteilung des Sportvereins Lauchheim alles auf die Beine gestellt hat“, fanden die beiden.

Ein Novum für Lauchheim in dieser Saison: Die erste Mannschaft der SVL Herren spielt erstmalig in der Landesklasse und zählt dabei zu einer von nur drei Mannschaften, die im Bezirk Ostalb überregional auf Verbandsebene spielen. Die neu formierte zweite Mannschaft tritt in der Kreisliga A an. Die Jugendmannschaft misst sich in der Bezirksklasse mit anderen Vereinen aus der Region.

Bei den Bezirksmeisterschaften konnten so einige Lauchheimer Akzente setzen. „Ein rundum gelungenes Turnier“ lautete am Ende die einhellige Meinung der Veranstalter, Teilnehmer und Zuschauer.

Zurück zur Übersicht: Lauchheim

Kommentare