Nachruf

Anton Schmid

Lauchheim. Der SV Lauchheim und dessen Förderverein Fußball trauern um ihr langjähriges Mitglied und ehemaligen stellvertretenden Vorsitzenden Anton Schmid, der am 14. Februar verstorben ist. Anton Schmid begleitete im Förderverein seit dessen Gründung im Dezember 1997 bis zum Frühjahr 2010 das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden.

Mit seiner zuverlässigen und hilfsbereiten Art sei er ein wichtiger Bestandteil des Fördervereins gewesen, schreiben die Vereinsverantwortlichen. Die Ziele des Fördervereins habe er nie aus den Augen verloren und er sei stets hinter seinen Entscheidungen gestanden. Beim SV Lauchheim war er ebenfalls stellvertretender Vorsitzender. Auch nach seinem Ausscheiden aus der Vorstandschaft habe er stets mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Die Nachricht über seinen Tod habe die Vereinsfamilie zutiefst erschüttert. Schmid hinterlasse in beiden Vereinen eine sehr große Lücke. „Seiner Familie gilt unser besonderes Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme“, endet der Nachruf.

Zurück zur Übersicht: Lauchheim

Mehr zum Thema

Kommentare