„Auf geht’s in die Pedale“

+
Prominente Zuschauer gab es beim letztjährigen Stadtradeln in Lauchheim
  • schließen

Lauchheim. Es darf wieder geradelt werden. Vom 27. Juni bis 17. Juli 2022 nimmt der Ostalbkreis am Stadtradeln teil. Für Lauchheim ist es Ansporn genug als beste Newcomer-Kommune an den Erfolg aus dem letzten Jahr anzuknüpfen. Hatten doch aus dem Stand heraus 251 Radler in 24 Teams insgesamt 80 472 Radkilometer gesammelt.

Wie zu erfahren war, sollen die drei Kommunen mit den meistgeradelten Kilometern pro Einwohner künftig gesondert ausgezeichnet werden. Demnach könnten selbst kleinere Kommunen im Ergebnis mit den großen mithalten.

„Auf geht’s in die Pedale“ forderte Bürgermeisterin Andrea in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats nun auf. Ob dem Wunsch von Stadtrat Wolfgang Dambacher (UBL), pro 10 000 gefahrenen Kilometer wieder einen Baum pflanzen zu dürfen, nachgekommen wird, muss sich aber noch zeigen. Doris Weber

Zurück zur Übersicht: Lauchheim

Mehr zum Thema

Kommentare