Buckelpiste wird platt gemacht

  • Weitere
    schließen
+
Der Weg von der Mehrzweckhalle bis zum Hettelsberger gleicht einer Buckelpiste.

Warum Bagger an einem Fuß- und Radweg in Lauchheim zu Gange sind.

Lauchheim. Es ist zwar nur ein kurzer Streckenabschnitt zwischen zwei gelben Ortsschildern von Lauchheim. Aber: Der Fuß- und Radweg von der neuen Mehrzweckhalle bis zum Hettelsberger Weg hat einen beklagenswerten Zustand und gleicht mehr einer Buckelpiste. Baumwurzeln haben für massive Beschädigungen gesorgt. Der Teer ist aufgerissen, Stolperfallen und Pfützen führen zu erschwerten Bedingungen für Menschen mit Rollator, Rollstuhl, Kinderwagen oder Fahrrad.

Die Stadt Lauchheim hat das Problem erkannt und den erforderlichen Vollausbau in Auftrag gegeben. Dabei soll die Wegbreite von bisher 1,75 Meter auf 2 Meter vergrößert werden. 56 200 Euro kostet das gesamte Vorhaben. Die Bagger sind bereits zu Gange. Passanten und Radfahrer müssen somit derzeit ausweichen oder sich eine andere Wegstrecke suchen.

Feldwege werden saniert

Andernorts läuft auf der Gemarkung Lauchheim ebenfalls die Sanierung von Feldwegen. Notwendige Straßensperrungen werden von der Stadtverwaltung rechtzeitig bekannt gegeben.

Zurück zur Übersicht: Lauchheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL