Drei Männer verletzen 34-Jährigen mit Billardstock und Faustschlägen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild: onw-images

Der Geschädigte wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Lauchheim. Am frühen Sonntagmorgen wird ein 34-Jähriger von drei Männern in einer Lauchheimer Gaststätte verletzt. Nach einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Mann und drei unbekannten männlichen Personen kam es gegen 5 Uhr in einer Gaststätte in der Hauptstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Wie die Polizei mitteilt, verletzten die Unbekannten den Geschädigten mit Fäusten und einem Billardstock. Anschließend flüchteten sie. Der Geschädigte wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Zurück zur Übersicht: Lauchheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL