Fast jeder Fünfte in Lauchheim zu schnell

  • schließen

Das Ergebnis der Tempomessungen in Lauchheim liegt vor. Warum es für Gesprächsstoff sorgt.

Fast jedes fünfte Fahrzeug war bei den Messungen an der Lauchheimer Ortseinfahrt in der Tempo-30-Zone zu schnell unterwegs. Diese Fahrschule bestimmt nicht.

Lauchheim. Fast jedes fünfte Fahrzeug fährt in der Gerlachstraße in Lauchheim stadteinwärts zu schnell. Bei genau 18,5 Prozent liegen die gemessenen Überschreitungen in der dortigen 30-Zone auf Höhe Abtstraße. Mehr als 15 Stundenkilometer zu viel dürfte den Ergebnissen nach die Tachonadel im Cockpit jedoch nicht angezeigt haben.

Stationärer Blitzer offenbar bekannt

Die stationäre Blitzersäule in Hülen scheint hingegen inzwischen hinlänglich bekannt. Mit lediglich 0,01 Prozent konnte kaum eine Überschreitung der dortigen zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometer festgestellt werden.
Jüngst wurden von der Stadt Lauchheim die Ergebnisse mobiler Geschwindigkeitsmessungen des Landratsamtes Ostalbkreis veröffentlicht. Fahrschüler, wie hier auf unserem Bild in der genannten 30-Zone, sind sicher nicht von den Blitzergeräten erfasst worden. Sie halten sich noch an die vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeiten.

Rubriklistenbild: © we

Zurück zur Übersicht: Lauchheim

Kommentare