Neue Hecke an der Grotte

  • Weitere
    schließen
+
Etwas wachsen muss sie noch. Der Bereich vor der Lourdesgrotte ist wieder mit einer Eibenhecke bepflanzt.

Demnächst wird an der Lauchheimer Lourdesgrotte noch geschottert und Bänke werden aufgestellt.

Lauchheim. Der Bereich um die Lourdesgrotte in Lauchheim ist wieder bepflanzt. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats freute sich Stadtrat Rüdiger Backes (FWV) über die erledigten Arbeiten. Auch darüber, dass sich die Stele des Stationenwegs wieder an Ort und Stelle befindet. Damit sind durch den Baubetrieb für das Wohngebiet "Kalvarienberg" entstandene Lücken bald wieder zugewachsen. Noch muss geschottert werden. Wenn im Frühjahr dann hinter der Eibenhecke die Bänke aufgestellt sind und die Sträucher zu blühen beginnen, können sich die Gläubigen wieder in Ruhe für ein Gebet zurückziehen.

Zurück zur Übersicht: Lauchheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL