Technischer Defekt an Heizungsanlage löst Feuerwehreinsatz aus

+
Symbolbild

Eine 57-Jährige ruft nach einem lauten Knall die Rettungskräfte. Gasaustritt kann nicht festgestellt werden.

Lauchheim. Ein technischer Defekt an einer Heizungsanlage in einem Wohnhaus in der Deutschordenstraße löst am Donnerstagmorgen einen Feuerwehreinsatz aus. Wie die Polizei berichtet, rückten die Freiwilligen Feuerwehren Bopfingen und Lauchheim mit insgesamt 19 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen gegen 0.45 Uhr zu dem besagten Wohnhaus aus, nachdem von dort ein Gasaustritt gemeldet worden war. Eine 57-Jährige hatte einen Knall gehört und verständigte in der Folge die Rettungskräfte. Von der Feuerwehr wurde eine Gasmessung vorgenommen, welche negativ verlief. Gasaustritt konnte somit keiner festgestellt werden. Es wird von einem technischen Defekt an der Heizung ausgegangen, eine Wartungsfirma kümmerte sich darum. Sachschaden entstand keiner.

Zurück zur Übersicht: Lauchheim

Mehr zum Thema

Kommentare