Zusätzlicher Schulbus eingesetzt

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Nach Hinweisen eines SchwäPo-Lesers hat die Kreisverwaltung nachjustiert. Die Abfahrt wurde nach vorne verlegt.

Lauchheim. Ein Leser hat sich an die SchwäPo gewandt und Probleme seit Beginn des neuen Schuljahres mit überfüllten Schulbussen auf der Strecke Aalen - Westhausen - Lauchheim - Bopfingen und umgekehrt angemahnt. Ein inzwischen eingesetzter Zusatzbus werde nicht genutzt, weil die Schüler bereits im überfüllten ersten Bus unterwegs seien.

Kreispressesprecherin Susanne Dietterle schreibt dazu: "Wir haben seit 12. Oktober einen Zusatzbus eingerichtet. Zunächst war 13.20 Uhr geplant, dann wurde jedoch die Fahrt auf 13.10 Uhr vorverlegt, sodass dieser Bus in etwa gleichzeitig mit den anderen Bussen abfährt." Die Schüler sähen die Zielanzeige des gleichzeitig abfahrenden Busses vor Ort. Der Geschäftsbereich Nachhaltige Mobilität habe am 19. Oktober die Bus-Abfahrten am Berufschulzentrum Aalen beobachtet "und dabei gesehen, dass etwa 40 Schüler mit dem ‘neuen' Bus mitgefahren sind".

Zurück zur Übersicht: Lauchheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL