Mit bewährtem Team nach vorn

+
Die zahlreichen geehrten Mitglieder der Röttinger Blasmusik, mit ihren Vorstands-Vorsitzenden sowie Hubert Rettenmeier vom Kreisverband. (2. v.r.). Foto: privat

Neuwahlen und zahlreiche Ehrungen gab es bei der Jahreshauptversammlung der Röttinger Blasmusik. Keine Änderungen hingegen beim Vorstand.

Lauchheim- Röttingen

Bei der Jahreshauptversammlung berichtet Vorsitzende Christine Wiechmann über die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres und die kommenden Herausforderungen für den Verein. Ein großer Dank ging an die aktiven Musiker für ihr Engagement vor und hinter den Kulissen und die zahlreichen Spender, die den Verein unterstützen.

Jugendleiterin Charlotte Egetenmayer berichtet von aktuell 21 Jugendlichen, die in Ausbildung sind. Des Weiteren gibt es eine musikalische Früherziehung mit neun Kindern. Im Februar absolvierten vier Jugendliche mit Erfolg ihre D1 Prüfung in Bopfingen. Im Frühjahr zeigten bei einem Jugendvorspiel im Bürgersaal die Jugendlichen ihr Können. In diesem Sommer ist ein gemeinsames Ferienprogramm geplant, sowie eine Weihnachtsfeier.

Weiter Berichte gaben Schriftführerin Alexandra Friedl und Christian Baier in Vertretung von Kassiererin Kunigunde Egetenmayer ab. Sophie Groß und Birgit Wörle bescheinigten eine tadellose Kassenführung.

Bei den Wahlen wurde in ihrem Amt als Vorstandsvorsitzende Christine Wiechmann bestätigt. Des Weiteren wurden in ihren Ämtern als aktive Ausschussmitglieder Florian Friedl, Leo Röhrer und Sonja Röhrer, sowie in ihrem Amt als Jugendleiterin Charlotte Egetenmayer bestätigt. Ein besonderer Dank für ihr außerordentliches Engagement und ihre Tätigkeiten im Verein, ging an Franz Jandl, Josef Mangold und Hans Schweda, sowie Alfred Mayr und Andreas Schweda die nach jahrzehntelangem Musizieren und vielen Funktionstätigkeiten ihre aktive Laufbahn beendet haben.

Ehrungen

Viele Mitglieder, auch noch rückwirkend, wurden bei der Versammlung geehrt.

Aktive Mitgliedschaft:

60 Jahre: Franz Friedl, Franz Jandl, Josef Mangold

50 Jahre: Alfred Mayr, Leo Röhrer

40 Jahre: Hans Schweda

30 Jahre: Alexandra Friedl, Sonja Röhrer, Matthias Schweda

10 Jahre: Maria Köninger

Funktionstätigkeit:

35 Jahre: Rudolf Neukamm

30 Jahre: Heike Schmid

25 Jahre: Wolfgang Mangold

20 Jahre: Florian Friedl

15 Jahre: Sonja Röhrer

10 Jahre: Christian Baier, Charlotte Egetenmayer

Fördernde Mitgliedschaft:

50 Jahre: Anton Betzler, Franz Feil, Lorenz Hekel, Josef Hiegler, Wendelin Kuchler, Angelika Mangold, Anton Mangold, Anton Mielich, Anton Neukamm, Josef Seibold, Franz Weber, Paul Weber, Severin Weber, Erich Weizmann (Schulstr.), Erich Weizmann (Dreyerstr), Franz Wörle

40 Jahre: Adolf Beck, Ursula Briel, Christian Farys, Margit Frankenreiter, Thomas Groll, Karl-Peter Groß, Otto Grüner, Matthias Kirchknopf, Lothar Köhrle, Peter König, Irmgard Minder, Martin Neher, Karl-Josef Pfitzer, Inge Röhrer, Ulrich Schiele, Hubert Scholz, Klaus Schwarz, Josef Utz, Xaver Vetter, Renate Weber, Walter Weber

30 Jahre: Rainer Baumgartner, Magdalena Dauser, Klaus Geis, Roman Hauer, Werner Kowarsch, Martin Maier, Rainer Maier, Ulrich Odparlik, Bernd Röhrer, Alfred Veile

20 Jahre: Thomas Baier, Thomas Berhalter, Eugen Pfitzer, Hermann Weber

10 Jahre: Heike Barth, Annerose Hauer, Viktor Mändl, Lotte Traub

Zurück zur Übersicht: Kapfenburg

Kommentare