Spurwechsel auf der A 7: Auto landet wegen Lkw in der Leitplanke

+
Symbolfoto

Der Autofahrer prallte gegen die Mittelleitplanke und wurde dabei leicht verletzt.

Westhausen. Weil er Platz für andere Fahrzeuge auf dem Beschläunigungsstreifen machen wollte, scherte ein 38-Jähriger mit seinem Lkw am Dienstag gegen 6.30 auf den linken Fahrstreifen der A 7 bei der Anschlusstelle Westhausen aus. Dabei übersah er ein Auto, der bereits auf der linken Fahrspur war und stieß damit zusammen. Das Auto wurde durch die Kollision nach links abgewiesen und prallte in die Mittelleitplanke. Hierbei wurde der Autofahrer leicht verletzt.

Zurück zur Übersicht: Kapfenburg

Kommentare