Stadt sucht Wohnraum

Wer Wohnraum zu vermieten hat, ist bei der Stadtverwaltung Lauchheim richtig. Von Doris Weber

Lauchheim. Die Stadtverwaltung Lauchheim sucht nach leerstehenden Wohnungen. Wie Bürgermeisterin Andrea Schnele jüngst mitgeteilt hat, sind derzeit 19 ukrainische Flüchtlinge in Lauchheim untergebracht - zwölf Erwachsene und sieben Kinder. Mit einem weiteren Zustrom sei zu rechnen, weswegen die Stadt gerne privaten Wohnraum für die Unterbringung geflüchteter Menschen anmieten möchte. „Wir wollen nicht auf die Schulturnhalle zurückgreifen müssen“, sagte die Bürgermeisterin und bat, nur abgeschlossene Wohnungen zu melden, und lobte das große Engagement der „Initiative Integration“.

Ansprechpartnerin ist Hauptamtsleiterin Monika Rettenmeier, Telefon (07363) 8512. Mailkontakt: nachbarschaftshilfe@lauchheim.de.

Zurück zur Übersicht: Kapfenburg

Kommentare