Unter Drogen, ohne Führerschein und mit fremdem Auto erwischt

  • Weitere
    schließen

Polizeikontrolle am Dienstagabend im Bereich des Park & Ride Parkplatzes an der A7.

Westhausen. Bei einer Polizeikontrolle am Dienstagabend im Bereich des Park & Ride Parkplatzes an der A7 erwischte die Polizei einen Mann mit Drogen, fremdem Auto und ohne Führerschein. Bei der Kontrolle des Mercedesfahrers gegen 21.15 Uhr ergab sich laut Polizei der Verdacht, dass der 40-Jährige, der zunächst falsche Personalien angab, unter Betäubungsmitteleinfluss stand. Aus diesem Grund wurde ein Drogenvortest durchgeführt wurde, welcher positiv ausfiel. Im weiteren Verlauf der Kontrolle stellte sich zudem heraus, dass der 40-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheines ist und zudem das Fahrzeug unbefugt in Gebrauch genommen hatte. Der 40-Jährige wurde nach der Kontrolle ins Krankenhaus zur Blutentnahme gebracht. Entsprechende Strafanzeigen werden nun gefertigt. 

Rubriklistenbild: © WAZ FotoPool / Andreas Bartel

Zurück zur Übersicht: Kapfenburg

WEITERE ARTIKEL