Wallfahrt zur Altarinsel in Lippach und viele neue Ministranten begrüßt

+
Ministranten Seelsorgeeinheit Kapfenburg

Kirche Unter dem Motto „Vertraut den neuen Wegen“ hat dieser Tage die Gemeindewallfahrt der Seelsorgeeinheit Kapfenburg stattgefunden. Bei herrlichem Spätsommerwetter machten sich Pilgerinnen und Pilger aus allen Gemeinden der Seelsorgeeinheit auf den Weg zur Altarinsel in Lippach. Impulse zum Innehalten, gemeinsame Gebete und Lieder und wertvolle Gespräche bereicherten den Pilgerweg.

In Lippach feierte dann Pfarrer Matthias Reiner die Heilige Messe, die vom Liturgieteam vorbereitet, von den Ministranten und Oberministranten mitgestaltet und vom Kirchenchor unter Leitung von Maria Wolf und Elena Kucher musikalisch begleitet wurde. Ganz besonders freuen konnten sich alle Gemeindemitglieder über die große Zahl an neuen Ministrantinnen und Ministranten. 28 Mädchen und Buben gehören künftig zum Kreis der Ministranten. Die feierliche Aufnahme war eine große Freude. Bei der abschließenden kleinen Hocketse, organisiert vom Kirchengemeinderat in Lippach, konnte man sich mit Würstchen stärken und den Tag ausklingen lassen.

Text/Foto: Petra Koch

Zurück zur Übersicht: Kapfenburg

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare