B29 zwischen Westhausen und Lauchheim wieder frei

+
Auf der B29 zwischen Westhausen und Lauchheim läuft wieder der Verkehr.
  • schließen

Belagsarbeiten und zwei Dammsanierungen sorgten für sechs Wochen Vollsperrung.

Westhausen. Punktlandung bei der Belagssanierung auf der B29 zwischen Westhausen und Lauchheim. Vom 29. Juli bis 11. September 2021 war die Bundesstraße im genannten Bereich voll gesperrt.

Als Besonderheit galt, dass beim Anschluss Westerhofen zwei Dammsanierungen durchgeführt werden mussten. Wie das Landratsamt Ostalb informiert hatte, wurden die Dammbereiche vor und hinter der Abfahrt Westerhofen auf einer Länge von insgesamt etwa 320 Metern abgetragen und neu aufgebaut.

Zudem waren Geogitter zur Bewehrung und Stabilisierung der Dämme erforderlich.

Auf der Gesamtstrecke zwischen Westhausen-Ost und Lauchheim-West wurden schließlich sechs Zentimeter Asphalt abgefräst und mit Binder und Deckschicht neu aufgebaut.

Seit Samstag, 11. September ist die Strecke nun wieder vollständig befahrbar. Doris Weber

Zurück zur Übersicht: Westhausen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare