Der Himmel brennt hinter der Kapfenburg

  • Weitere
    schließen
+
Der Blick kurz vor Sonnenaufgang von Westhausen Richtung Osten. Der Himmel hinter der Kapfenburg scheint zu brennen.

Hermann Pertsch gelingt diese Aufnahme im Morgenrot. Dazu hat er gedichtet.

Westhausen. SchwäPo-Leser Hermann Pertsch hat dieses Foto an die Redaktion geschickt und ein Gedicht dazu geschrieben. Darin heißt es:

"Mutig aufgemacht

zum Frost der Nacht,

und wer dann ganz verfrüht

nach Osten sieht,

wenn der Himmel glüht,

man schiergar meinen könnt´,

das Ries hinter der Kapfenburg

lichterloh brennt".

Kurz vor Sonnenaufgang oder kurz nach Sonnenuntergang ist oft das sogenannte Morgenrot oder Abendrot zu beobachten. Denn wenn die Sonne tief steht, muss ihr Licht einen weiteren Weg durch die Atmosphäre zurücklegen und wird gestreut. Wolken verstärken den Effekt.

Zurück zur Übersicht: Westhausen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL