Freibad Westhausen soll voraussichtlich Ende Mai öffnen

+
Das Freibad von Westhausen ist ein beliebter Freizeitort

Der Start der Badesaison in Westhausen ist an Christi Himmelfahrt geplant. Die Gemeinde informiert über den Badebetrieb.

Westhausen. Der Badebetrieb im Freibad Westhausen kann voraussichtlich vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf die Corona-Pandemie wieder weitestgehend normal stattfinden. Das teilt die Gemeinde an diesem Dienstag mit. Eine Begrenzung der maximal zulässigen Badegäste und die damit verbundene Einschränkung der Besuchszeiten mit vorab notwendiger Online-Buchung ist nach aktuellem Stand nicht mehr erforderlich.

Das Freibad soll bei entsprechender Witterung ab Donnerstag, 26. Mai (Christi Himmelfahrt), wieder für den Badebetrieb geöffnet werden. Eine entsprechende Mitteilung zum tatsächlichen Eröffnungstag folge noch, teilt die Gemeinde mit.

Mehr Infos über Preise und den Dauerkarten-Vorverkauf gibt's auf der Homepage der Gemeinde. 

Zurück zur Übersicht: Westhausen

Mehr zum Thema

Kommentare