Frontalzusammenstoß aus Unachtsamkeit auf der B 29

  • Weitere
    schließen
+
-

Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Westhausen. Am Montagmorgen kam es zu einem Frontalzusammenstoß auf der B29 auf Höhe Westhausen. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt, wie die Polizei mitteilt. Demnach fuhr um 7.15 Uhr eine 20 Jahre alte VW Polo-Fahrerin die B29 von Westhausen in Richtung Nördlingen. Kurz nach Ortsausgang Westhausen kam die 20-Jährige aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Audi einer 49-jährigen Fahrerin zusammen. Der Polo wurde nach links abgewiesen und stürzte eine Böschung hinab.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrerinnen verletzt und mussten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt etwa 18.000 Euro.

-
-
-

Zurück zur Übersicht: Westhausen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL