Geo Data spendet für Mosambik

  • Weitere
    schließen
+
Spendenübergabe, von links: Personalleiterin Julia Egetemaier, Michael Jast, Geo Data-Chef Rudi Feil.

Mosambik gilt als eines der ärmsten Länder der Welt. Um dort die Lebensumstände und die Zukunftsaussichten von vielen Kindern zu verbessern, unterhält der Lions Club Ostalb-Ipf einen Vorschulkindergarten in der Provinz Gaza.

Westhausen. Mosambik gilt als eines der ärmsten Länder der Welt. Um dort die Lebensumstände und die Zukunftsaussichten von vielen Kindern zu verbessern, unterhält der Lions Club Ostalb-Ipf einen Vorschulkindergarten in der Provinz Gaza. Im Rahmen ihrer Weihnachtsaktion unterstützt die Firma Geo Data aus Westhausen den Club mit einem Betrag in Höhe von 1500 Euro. Mit dem Kauf eines Adventskalenders des Clubs konnten sich die Mitarbeiter von Geo Data auch privat an der Aktion beteiligen. So konnten weitere 400 Euro für das Projekt gesammelt werden.

Zurück zur Übersicht: Westhausen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL