Unfall beim Überholen

  • Weitere
    schließen

Verletzt wurde bei dem Unfall auf der BAB 7 niemand.

Westhausen. Ein 33 Jahre alter Autofahrer hat am Wochenende mehrere Mittelschutzplanken auf der BAB 7 beschädigt. Das teilte die Polizei mit. Der Mann war demnach von Würzburg in Fahrtrichtung Ulm unterwegs und wollte einen Lastwagen mit Anhänger überholen. "Als der Anhänger durch eine Windböe leicht ins Schlingern geriet, schätzte der Fahrer die Situation falsch ein, lenkte sein Fahrzeug ruckartig nach links, wodurch er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, von der Fahrbahn abkam und mehrere Mittelschutzplanken beschädigte", so die Beamten weiter.

Verletzt wurde laut Schreiben niemand, jedoch entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Westhausen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL