Westhausen: So romantisch kann Heiraten sein

+
Candle-Light-Trauungen Westhausen
  • schließen

Acht Brautpaare lassen sich bei Kerzenschein trauen. Für 2022 gibt es weitere Pläne.

Westhausen. So romantisch kann Heiraten sein: Im Rathaus Westhausen fanden im Dezember zum siebten und vorläufig letzten Mal standesamtliche Candle-Light-Trauungen statt. An zwei Tagen wurden im Bürgersaal insgesamt acht Brautpaare und ihre Hochzeitsgesellschaften mit warmem Kerzenglanz empfangen, wie die Gemeindeverwaltung mitteilt.

"Die Brautpaare und die Hochzeitsgäste zeigten sich vom romantischen Ambiente begeistert. Die feierliche Dekoration im Foyer und insbesondere im Bürgersaal glänzte in einem Meer aus Lichtern und Blumen und machte so die Eheschließung zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten“, berichtet Sonja Peuker vom Standesamt Westhausen.

Auch im neuen Jahr soll es in Westhausen wieder möglich sein, sich bei Kerzenschein in die Ehe führen zu lassen. Angeboten wird dafür der Termin Samstag, 3. Dezember 2022. Der Aufwand für Schmuck und Dekoration zu solch einem Ereignis sei groß, begründet Sona Peuker, warum vorerst einmal nur ein einziger Tag dafür reserviert ist.. Bea Wiese

Interesse an einer Candle-Light-Trauung? Kontakt: Mareike Sailer und Sonja Peuker, Standesamt Westhausen, Telefon: (07363) 8410 und 8411, E-Mail: standesamt@westhausen.de

Candle-Light-Trauung in Westhausen
Candle-Light-Trauung in Westhausen

Zurück zur Übersicht: Westhausen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare