Zwei mobile Impfteams kommen

  • Weitere
    schließen

Insgesamt 125 über 80-Jährige sollen am Donnerstag, 15. April, geimpft werden.

Westhausen. Endlich ist es soweit – am 15. April kommen zwei Mobile Impfteams nach Westhausen, um auch unsere über 80-Jährigen vor Ort mit BioNTech zu impfen", teilt Bürgermeister Markus Knoblauch zu den nächste Woche in der Wöllersteinhalle anstehenden Impftermin mit. Mit dem 27. Mai steht auch bereits der Zweittermin für die Impfung fest.

363 über 80-jährige Bürgerinnen und Bürger wurden von der Gemeindeverwaltung angeschrieben, von denen sich fast alle zurückgemeldet haben. Im Ergebnis zeigte sich, dass bereits 224 Personen geimpft sind oder schon einen Termin in einem Impfzentrum haben und sich am 15. April noch 125 Personen vor Ort impfen lassen möchten. Alle Impfwilligen wurden von der Gemeindeverwaltung auch telefonisch kontaktiert und haben zudem schriftlich ihren Impftermin erhalten. Im nächsten Schritt werden in der Wöllersteinhalle zwei Impfstraßen für die Impfteams aufgebaut, sodass alle 125 Personen an einem Tag geimpft werden können.

Zurück zur Übersicht: Westhausen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL