500 Euro für die Tennisabteilung

  • Weitere
    schließen
+
Spende

Spende Die Vorstände der Abtsgmünder Bank, Werner Bett und Karl Heinz Gropper, übergaben 500 Euro aus den Mitteln des VR-Gewinnsparens an die Abteilung Tennis der TSG Abtsgmünd. Bernd Balle, Vertreter der Abteilung, nahm die Spende entgegen, die in die Investition des Brunnenbaus fließt. Neben der wichtigen Einsparung von kostbarem Trinkwasser möchte die Tennisabteilung mit dem Brunnenbau vor allem auch ein Projekt mit ökologischem und ökonomischem Nutzen schaffen.

Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Kochertal

WEITERE ARTIKEL