Polizeibericht

Absichtlich angefahren

  • Weitere
    schließen

Gschwend. In der Schlechtbacher Straße hielten sich am Donnerstagabend vier Jugendlichen mit ihren Fahrrädern an einem Fußgängerüberweg auf. Gegen 20.45 Uhr fuhr nach deren Angaben ein Dacia Duster auf sie zu, woraufhin sie sich in verschiedene Richtungen davonmachten.

Gschwend. In der Schlechtbacher Straße hielten sich am Donnerstagabend vier Jugendlichen mit ihren Fahrrädern an einem Fußgängerüberweg auf. Gegen 20.45 Uhr fuhr nach deren Angaben ein Dacia Duster auf sie zu, woraufhin sie sich in verschiedene Richtungen davonmachten. Der Pkw verfolgte einen 13-Jährigen bis in einen Hinterhof und fuhr auf dessen Fahrrad auf. Der Junge stürzte und verletzte sich leicht, an seinem Rad entstand Sachschaden. Anschließend fuhr der Dacia mit Göppinger-Zulassung davon. Die Polizei Schwäbisch Gmünd hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf den Pkw werden unter (07171) 3580 entgegengenommen.

Zurück zur Übersicht: Kochertal

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL