Bauernmarkt seit 20 Jahren

  • Weitere
    schließen

Seit 2000 gibt es in Abtsgmünd regionale Produkte.

Abtsgmünd. Einmal in der Woche, immer am Donnerstag, kann man auf dem Marktplatz vor dem Rathaus lokale Erzeugnisse einkaufen. Dann gibt es Wurst, Fleisch, Obst und Gemüse sowie Eier, Nudeln und weitere Lebensmittel. Dieses Jahr kann der Bauernmarkt sein nun schon 20-jähriges Bestehen feiern.

Am 7. September 2000, schon damals ein Donnerstag, bauten die Händler ihre Stände zum ersten Mal auf dem Rathausplatz auf. Die eigens zu diesem Zwecke gegründete Initiative "Bauernmarkt Abtsgmünd" stellte für diesen Tag in Zusammenarbeit mit der Gemeinde ein tolles Rahmenprogramm auf die Beine, das sofort die ersten Marktbesucher anlockte. Intention war es, die in Abtsgmünd seit 1829 bestehende Tradition eines Marktes wieder aufleben zu lassen und durch die Direktvermarktung heimische Landwirte zu unterstützen.

Zurück zur Übersicht: Abtsgmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL