Zur Person

Eleni Doundoulaki ist neue Zahnärztin in Abtsgmünd

+
Eleni Doundoulaki.

Eleni Doundoulaki, die auf Kreta aufgewachsen ist, behandelt nun Patienten in Abtsgmünd.

Abtsgmünd. Bürgermeister Armin Kiemel begrüßte in der Zahnarztpraxis in der Abtsgmünder Hauptstraße 47 ein weiteres Mitglied im inzwischen vierköpfigen Ärzteteam: Eleni Doundoulaki, die auf Kreta aufgewachsen ist, behandelt nun Patienten in Abtsgmünd.

In ihrer Heimat war Eleni Doundoulaki über 18 Jahre lang als Zahnärztin selbstständig. Eine Freundin, die in Aalen als Ärztin arbeitet, führte die erfahrene Zahnärztin in den Ostalbkreis und somit nach Abtsgmünd. „Ich bin sehr glücklich und ausgesprochen dankbar, dass ich sowohl in der Praxis, als auch in der Gemeinde so herzlich aufgenommen wurde“, freut sich Doundoulaki.

Erst vor fünf Jahren hatte Dr. Günter die Praxis von Frau Dr. Reiland übernommen. Ende 2019 wurde Dr. Julia Deiß als erste weitere Zahnärztin ins Team mitaufgenommen, 2020 folgte Zahnärztin Judith Kruger.

Mit Eleni Doundoulaki sind nun vier Zahnmediziner in der Praxis, die das gesamte Spektrum der zahnmedizinischen Versorgung anbietet. Auch räumlich will man sich vergrößern: Voraussichtlich nächstes Jahr, so die Zahnärzte, möchten sie weitere Räumlichkeiten in der Kolpingstraße beziehen. Im ehemaligen Gebäude der Firma Thermo-Plastic soll ein modernes Zahnärztehaus entstehen.

Bürgermeister Armin Kiemel hieß Zahnärztin Eleni Doundoulaki herzlich in der Abtsgmünder Zahnarztpraxis willkommen.

Zurück zur Übersicht: Abtsgmünd

Mehr zum Thema