Kochertallauf erst 2021

  • Weitere
    schließen

Der SAV überlegt, einen "virtuellen Lauf" zu veranstalten.

Abtsgmünd. Der für April 2020 federführend von der Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins geplante erste "SAV Kochertal-lauf" hatte damals wegen der Corona-Pandemie verschoben werden müssen auf den Herbst. Nun wird er erneut vertagt – und zwar auf den 9. Oktober 2021.

"Wir haben von der Gemeinde das Konzept nicht abgesegnet bekommen", teilt Vertrauensmann Edwin Streicher mit. Deshalb die erneute Vertagung, gleich um ein Jahr.

Stattdessen gibt es erste Überlegungen, ähnlich wie in Crailsheim, einen "virtuellen Lauf" zu veranstalten. Startgelder könnten einem sozialen Zweck zugeführt werden.

Zurück zur Übersicht: Abtsgmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL