Ölspur legt Verkehr lahm

  • Weitere
    schließen

B 19 zwischen Abtsgmünd und Wöllstein war gesperrt.

Abtsgmünd. Rund eine Stunde musste die B 19 zwischen Wöllstein und Abtsgmünd am Dienstagabend, gegen 18.15 Uhr gesperrt werden, nachdem aus einem Traktor das komplette Hydrauliköl ausgelaufen war. Die Fahrbahn wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Abtsgmünd, die mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort war, wieder gereinigt. Die Ursache des verlorenen Öls war eine defekte Dichtung am Hydraulikfilter.

Zurück zur Übersicht: Abtsgmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL