„Randale“im Wald

Rockband aus Bielefeld zu Gast bei Abtsgmünder Kindern.

Abtsgmünd. Die Kinderrockband „Randale“ gastierte im Rahmen ihrer „Kita Tour – Randale im Garten vom Kindergarten“ auch in Abtsgmünd. Die sympathische Band aus Bielefeld hat es sich zur Aufgabe gemacht, Konzerte für Kinder trotz Pandemielage zu spielen. Durch die Verlegung nach draußen und unter Einhaltung aller Corona Regeln wurde so ein tolles Erlebnis für die Kleinsten ermöglicht.

So erfreuten sich die Kindergartenkinder des Naturkindergartens Heftemännle an Songs wie „Fli-Fla Fledermaus“, „Alle Tiere haben einen Namen“ und dem „Biberlied“, das als heimlicher Zähneputz-Hit bei Eltern und Kindern bekannt ist. Das etwa dreißigminütige Konzert fand im angrenzenden Waldgebiet statt und sorgte in dieser besonderen Kulisse für super Stimmung.

Leider stand für dieses Konzert in Abtsgmünd kein Kulturtopf zur Verfügung. So kam es, dass die Realisierung aus dem Elternkreis finanziert wurde.

Zurück zur Übersicht: Abtsgmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare