Straßenlicht billig und gut für Insekten

  • Weitere
    schließen

Abtsgmünd. Einstimmig hat der Gemeinderat am Donnerstag die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik vergeben.

Den Auftrag erhält die Firma Omexon GmbH aus Fellbach bei Stuttgart, für knapp 354 000 Euro, was etwa vier Prozent unter der Kostenberechnung liegt.

Knapp 1300 Straßenlaternen in Abtsgmünd und den Teilorten werden umgerüstet zwischen Anfang August und Ende Oktober. Die Gemeinde werde jährlich etwa 67 000 Euro an Stromkosten sparen, also amortisiere sich diese Investition binnen etwa fünf Jahren, rechnete Bürgermeister Armin Kiemel vor.

Das Licht der mit Leuchtdioden bestückten Straßenlaternen sei insektenfreundlich, ergänzte Kiemel. Die Lampen strahlten nur nach unten ab und haben eine Lichttemperatur von 2700 Kelvin. mam

Zurück zur Übersicht: Abtsgmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL