Tasche mit Kinderspardosen gestohlen - Über 600 Euro Schaden

+
Unbekannte entwendeten die vergessene Tasche, wobei sie rund 600 Euro Bargeld erbeuteten.

Das Opfer wollte den Inhalt der Sparschweine anlässlich des Weltspartages auf die Konten ihrer Kinder einbezahlen.

Abtsgmünd. Wie die Polizei mitteilt, wurde in Abtsgmünd eine Handtasche gestohlen. Auf einer Bank vor der Bibliothek in der Kirchstraße vergaß eine Frau am Dienstagmittag gegen 16 Uhr eine orangefarbene Tasche der Marke Benetton mit der Aufschrift "Abele", in welcher sich drei Kinderspardosen in Schweinchen-Form befanden. Die 35-Jährige wollte den Inhalt der Sparschweine anlässlich des Weltspartages auf die Konten ihrer Kinder einbezahlen. Unbekannte entwendeten die vergessene Tasche, wobei sie rund 600 Euro Bargeld erbeuteten. Hinweise bitte an den Polizeiposten Abtsgmünd, Tel.: (07366)96660.

Zurück zur Übersicht: Abtsgmünd

WEITERE ARTIKEL

Kommentare