Verpuffung in Wohnhaus in Abtsgmünd

  • Weitere
    schließen
+
Feuerwehr am Brandort in Abtsgmünd.

Ein Mann wird am Samstag schwer verletzt. Feuerwehr und Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

Abtsgmünd. Bei Reinigungsarbeiten mit Brennspiritus ist es am Samstagnachmiitag gegen 16 Uhr zu einer Verpuffung in einem Wohnhaus im Hasenbühlweg gekommen. Das bestätigt die Polizei auf Nachfrage. Ein 49-Jähriger wurde dabei schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Auch ein Rettungshubschrauber und die Feuerwehr waren im Einsatz.

Zurück zur Übersicht: Abtsgmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL