Podcast: Ein Glas mit Lars - Folge 40

Wanderheim am Laubbachsee öffnet wieder

+
Edwin Streicher, 1. Vertrauensmann des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Abtsgmünd, steht vor dem Wanderheim des SAV am Laubbauchsee.
  • schließen

Edwin Streicher trinkt ein Glas mit Lars und erklärt, warum es in Abtsgmünd mit dem Ehrenamt so gut läuft.

Abtsgmünd. Da sind sie wieder, die geselligen Stunden im Wanderheim des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Abtsgmünd. Edwin Streicher und seine ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer öffnen ihre Gaststube wieder nach der langen Coronapause.

Am 4. März, 15 Uhr, endet die im wahren Wortsinn lange Durststrecke. Edwin Streicher, erster Vertrauensmann der Abtsgmünder Ortsgruppe, strahlt bereits wie ein Honigkuchenpferd. Nicht nur, weil das Wanderheim mit dem legendären Wurstsalat ab Freitag wieder wöchentlich freitags (15 bis 20 Uhr) und sonntags (14 bis 20 Uhr, ab April 10 bis 20 Uhr) geöffnet hat. Das Ehrenamt hat in seiner Ortsgruppe nicht gelitten. Bis zum Sommer steht bereits der Hüttendienst. Gleich mehr als 20 Helferinnen und Helfer haben bereits für den Dienst am Tresen und in der Küche zugesagt.

Das Wanderheim mit dem wunderschönen Blick auf den Laubbachsee ist vor allem bei den Stammgästen und Wanderern beliebt. Mehr noch: im Oktober, genauer gesagt am 2. Oktober, wird es auch im Schwäbischen Albverein eine wichtige Rolle einnehmen. Die Ortsgruppe Abtsgmünd richtet nämlich den Regional-Wandertag der Nordostalb-Albvereine aus.

Was bei dem Programm geplant ist, warum es im Wanderheim so schön ist und welche Wanderheime Edwin. „Eddi“ noch empfiehlt, das verrät er im Podcast „Ein Glas mit Lars“.

Darin verrät Eddi auch, wann er gerne seine Gitarre herausholt und wann er auch mal mit der Volksmusik pausieren muss. Alle Folgen des Podcasts gibt es im Internet auf www.schwaebische-post.de unter Ostalb und Dossiers und natürlich auf allen gängigen Podcast-Plattformen. Übrigens: Leser der gedruckten Zeitung haben kostenlosen Zugang zu allen digitalen Produkten der Zeitung.

Öffnungszeiten: Wanderheim Laubbachsee, Erlesweg bis zum Ende durchfahren, freitags von 15 bis 20 Uhr, sonntags von 14 bis 20 Uhr, ab April 10 bis 20 Uhr.

Edwin Streicher, 1. Vertrauensmann des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Abtsgmünd.

Zurück zur Übersicht: Abtsgmünd

Kommentare