Weihnachtsmarkt in Abtsgmünd fällt aus

+
Da kommt Weihnachtsstimmung auf: Der Nikolaus verteilt auf dem Abtsgmünder Weihnachtsmarkt normalerweise Gaben - in diesem Jahr wird daraus nichts.
  • schließen

Der Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende startet nicht - Lichterwege finden statt.

Abtsgmünd. Traditionell startet am ersten Adventswochenende der Weihnachtsmarkt in Abtsgmünd. Mit Nikolaus, Musik, Kunsthandwerk und allem, was dazu gehört. Eigentlich. Denn in diesem Jahr fällt der Weihnachtsmarkt zum zweiten Mal in Folge aus, wie Karl Funk, Vorsitzender des Gewerbe- und Handelsvereins Abtsgmünd, auf Anfrage sagt. "Es wäre nicht leistbar, den Markt unter Coronabedingungen gesetzeskonform durchzuführen", sagt er. Ganz auf weihnachtliche Stimmung müssen die Bürgeinnen und Bürger nicht verzichten. "Als kleine Aktion haben wie die Lichterwege geplant", sagt Funk. Diese starten am Freitag, 26. November, von 17 bis 20 Uhr in der Ortsmitte und im Gewerbegebiet "Osteren". Der Musikverein Abtsgmünd stimmt ab 18 Uhr auf den Advent ein.

Mehr zum Thema:

Weihnachtsland - ACA wartet mit Deko noch ab

Ellwangen sagt Weihnachtsmarkt ab

Zurück zur Übersicht: Abtsgmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare